Schuhschrank mit neuer Deko im Frühlingslook

Posted on

Das kennt ihr ja bestimmt auch, …Wochenende, schlechtes Wetter – und das nach dieser schön sonnigen Woche – und dazu noch eine schon etwas „ältere“ Deko im Flur. Da musste das bisjen Ablagefläche auf HEMNES mal wieder neu arrangiert werden. Ein Bilderrahmen weg, ein Teelichthalter dazu, usw., bis das ganze wieder ein schönes, harmonisches Bild ergibt. Natürlich mussten auch ein paar neue Errungenschaften dazu platziert werden, wie z. B. dem Teelichthalter mit Libelle und dem süßen Becher mit marokkanischem Muster – hier als Blumenvase umfunktioniert.

Für den Hauch Frühling sorgen, wie so oft bei mir, frische Blumen – Hyazinthen in einem besonders schönen puderton und ein paar blühende Obstbaumzweige aus dem Garten. Dass in Zukunft immer ein Hauch von frischen Duft in unserer Diele herrscht, habe ich mir noch den neuen Duftspender Glade by Brise ins Haus geholt. Der verspüht dann in einem festgelegten Intervall einen angenehmen Duft.

„die Fantasie ist ein ewiger Frühling – J.C.F. von Schilling“

In diesem Sinne, auf eine kreative neue Woche. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und holt den Frühling in euer Zuhause.

Flurdeko

Hyazinthe

IKEA Hemnes

Flurdeko

Blütenzweige

Herbstlicher Wandschmuck – DIY

Posted on

Der Herbst ist die Zeit der Ernte. Die Natur liefert uns jede Menge Dekomaterialien in den herrlichsten Farben und Formen. Aus bunten Blättern, reifen Früchten sowie herbstlichen Blüten lassen sich mit ein wenig Fantasie die schönsten Dekorationen zaubern. Den passenden Rahmen für meine gesammelten Naturschätze habe ich bei DEPOTgefunden. Daraus entstanden ist ein farbenfroher, herbstlicher Wandschmuck.

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 8k-min

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 11k-min

Als ich diese dekorativen Holzrahmen bei DEPOT entdeckte, wusste ich gleich, dass sich daraus bestimmt eine tolle Herbstdeko basteln lässt. Mit diesem fröhlichen Wandschmuck ist nun auch in meinem Gartenhaus der Herbst mit all seinen bunten Farben eingezogen.diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 5k-min

DIY-Anleitung – herbstlicher Wandschmuck

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 17k-min

Dieser dekorative Wandschmuck ist im Handumdrehen gebastelt und kostet nicht viel. Folgende Materialien benötigt ihr:

  1. Dekorahmen aus Haselnussästen
  2. Anhänger Holzscheiben Eichhorn und Hirsch 
  3. Anhänger Pilze
  4. Anhänger Ahornblatt
  5. Naturmaterialien aus dem Garten oder Wald
  6. Ast
  7. Kordel

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 4k-min

Und so wird’s gemacht:

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 15k-min (1)

Dekorieren des Astes:

  • Als Aufhängevorrichtung für die herbstlich dekorierten Holzrahmen dient ein kräftiger Ast. Ich habe dafür eine alte, knorrige Baumwurzel verwendet. Mit Efeuranken, wildem Wein und Hortensien-Blüten habe ich die Wurzel umwickelt. Somit wirkt der Ast gleich ein wenig bunter und lebendiger.

Holzrahmen mit Dekoanhängern und Naturmaterialien dekorieren:

  • Die unterschiedlichen Dekoanhänger und Fundstücke aus der Natur werden mit einer dünnen Kordel am Dekorahmen befestigt. Dabei können ein oder auch mehrere Gegenstände in den Bilderrahmen gehängt werden. So, wie es euch am besten gefällt.

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 6k-min

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 3k-minSind sie nicht süß, diese kleinen bunten Pilze? Fröhlich baumeln sie an einer grünen Efeuranke, die ich mit ein wenig Blumendraht am Holzrahmen befestigt habe.

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 2k-min

Jetzt im Herbst leuchten die Lampionblumen, oder auch Physalis genannt, in kräftigem Orange. Ob Kränze, Gestecke oder Sträuße, vielerlei herbstliche Dekorationen lassen sich aus diesen attraktiven Herbstpflanzen gestalten. Hier habe ich ein paar der Lampions an einer dünnen Kordel aufgefädelt und locker über den Holzrahmen gehängt. Ein wenig frisches Grün dazu und fertig ist ein farbenfrohes, herbstliches Arrangement.

 Dekorierte Holzrahmen an einem Ast aufhängen:
  • Mit einer dicken Kordel oder einem Schmuckband könnt ihr die herbstlich geschmückten Dekorahmen an einem Ast befestigen. Damit unser Wandschmuck lebhaft und beschwingt wirkt, hängt ihr die Bilderrahmen am besten in unterschiedlichen Längen, sowohl senkrecht als auch waagrecht, auf.
diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 18k-min
  • Zwischen die Bilderrahmen könnt ihr weitere herbstliche Naturschätze oder Dekoelemente hängen. Unvergänglich schön sowie besonders dekorativ ist dieses Ahornblatt aus Pinienholz. In leuchtend kräftigen Herbstfarben bemalt, lassen sich daraus wunderschöne Herbstdekorationen zaubern. Tipp: Je nach Jahreszeit können diese Dekorahmen mit unterschiedlichsten Natur- und Dekomaterialien bestückt werden. So entstehen im Nu immer wieder neue Dekorationen.

 Herbstliche Accessoires für gemütliche Stunden

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 9k-min

diy-herbstlicher-wandschmuck-selber-machen 10k-minJetzt im Herbst, wenn die Temperaturen sinken und es am Abend schon zeitig finster wird, freut man sich umso mehr auf ein gemütliches Wohnzimmer. Weiche Fellkissen sowie warme Felle laden zum Kuscheln ein. Zauberhafte WindlichterLaternen und Kerzen sorgen für eine stimmungsvolle und romantische Atmosphäre. So schön kann der Herbst sein. Da möchte man am liebsten gar nicht mehr außer Haus. In diesem Sinne wünsche ich euch viele schöne Herbstmomente und viel Spaß beim Nachbasteln des herbstlichen Wandschmuckes.

Duschablage – Unser Ablagefach in der gemauerten Dusche

Posted on

Wir haben ja bereits über unsere Badezimmerplanung und den Badspiegel mit Beleuchtung berichtet, heute geht es um die Duschablage in unserer gemauerten Dusche.

Dass wir eine gemauerte, ebenerdige und offen begehbare Dusche wollen, war uns relativ schnell klar. Es sieht einfach toll aus und ist auch bequemer, die offene Dusche ist viel angenehmer zu begehen. Wir haben uns dann immer wieder Inspirationen geholt, Badausstellungen und Musterhäuser gesehen und kamen irgendwann auf die Idee, in die Wand eine Duschablage einzulassen. Die konkrete Idee kam zwar erst während der Rohbauphase, aber glücklicherweise noch rechtzeitig, um sie Umsetzen zu können.

Übrigens: Inspiration und Ideen zu Duschablagen findet Ihr sehr gut bei Pinterest. Außerdem gibt es dort sehr sehr viele Ideen für Küche, Bad und Raumgestaltung. Auch für die Terasse gibt es bei Pinterest richtig coole Ideen, die für genügend Inspiration sorgen.

Vorteile für ein gemauertes Ablagefach in der Dusche:

  • Man spart sich das Bohren in die Fugen oder Fliesen für eine zu montierende Ablage
  • Es schaut super aus
  • In die Wand integriert spart die Duschablage viel Platz
  • Man muss nach Einzug kein zusätzliches Regal mehr kaufen
  • Man kann das Fach ausleuchten, super stylisch und stimmiges Konzept für die Wohlfühl-Oase

Entstehung unserer Duschablage in der gemauerten Dusche

Grundsätzlich muss man sagen, dass das Einplanen von einer solch eingelassenen Duschablage total einfach ist. Der Maurer flext einfach von den Steinen etwas weg und gut ist, der Zeitaufwand lag irgendwo bei 10 Minuten. Der Fliesenleger steht zwar nicht auf so eine Fummelarbeit, aber das war uns ziemlich egal 😉

Rohbau Duschablage - Bild 1
Rohbau Duschablage - Bild 2
Rohbau Duschablage verputzt - Bild 3
Rohbau Duschablage gefliest - Bild 4
Rohbau Duschablage gefliest - Bild 5
Rohbau Duschablage gefliest - Bild 6

Und so sieht unsere Duschablage heute aus

Die Rückwand wurde mit den Wandfliesen gefliest, die Ablage und Seitenwände mit der Bodenfliese, um sie optisch abzusetzen. Eigentlich hatten wir auch vor, die Ablage zu beleuchten. Da wir aber im Badezimmer dimmbare Leuchten haben, hätten wir auch einen dimmbaren LED-Streifen benötigt. Und der war uns dann mit allem drum und dran doch zu teuer, preislich lag das inkl. Kabelverlegen und Montage irgendwo bei 300-400 Euro, den genauen Preis wissen wir nicht mehr. Vermutlich ist es deutlich günstiger, wenn man es dann doch schon vor vornherein einplant und nicht erst während der Rohbauphase darauf kommt, weil man dann beispielsweise einen separaten Lichtschalter dafür planen könnte. Aber wie auch immer, wir sind dennoch sehr zufrieden 🙂

So sieht das Ablagefach in der Dusche nun aus:

Duschablage in der gemauerten, ebenerdigen Dusche

Unsere fertige Duschablage in der gemauerten Dusche

Generelle Anmerkungen zum Ablagefach in der Dusche

Wie groß sollte das Fach werden?

Unsere Duschablage hat ein Innenmaß von 64cm x 24cm. Zumindest in der Höhe ist es ein wenig zu klein geraten, ganz große Flaschen passen nicht. Wichtig bei der Planung ist, dass man bei den Maßen immer über Rohbaumaße spricht, plant also noch „Verlust“ durch die Fliesendicke ein. Eventuell müssen Unebenheiten/Schrägen noch ausgeglichen und gespachtelt werden, dadurch verliert Ihr auch an Platz. Würden wir heute noch einmal ein Ablagefach in der Dusche planen, wäre dies wohl mindestens 35cm hoch.

Zu beachten bei der Planung

Generelles:

  • Ablagefach schon mit der Architektin / dem Architekten bei der Planung besprechen, da die Rückwand eine gewisse Dicke zwingend benötigt. Wenn die Wand zu dünn ist, kann das Ablagefach nicht eingesetzt werden
  • Zusätzliche Kosten für Maurer und Fliesenleger

Licht:

  • Spritzwasser geschützt
  • Kosten nicht unerheblich
  • Schon im Planungsgespräch mit dem Bauträger und auf jeden Fall spätestens im Gespräch beim Elektriker ansprechen

Spätestens bei der Hausübergabe zu beachten

Ist ein Gefälle vorhanden, damit das Wasser ablaufen kann?

Wir hatten ein solches Gefälle, aber doch tatsächlich nach hinten… Daher stand das Wasser nach dem Duschen immer und konnte nicht weg. Da musste der Fliesenleger dann noch einmal ran, alle Fliesen wieder raus nehmen und es korrigieren.

Kosten für ein gemauertes Ablagefach in der Dusche

Es entstehen in jedem Fall Mehrkosten, die eingeplant werden sollten. So berechnet der Maurer für die Aussparung bei Mauern der Dusche seinen Mehraufwand (In unserem Fall mit etwa 100 Euro also zum Glück recht überschaubar). Der Fliesenleger berechnet euch auch noch mal etwas für den Mehraufwand beim Verlegen, sowie für die Abschlussleisten.

Sofern Ihr Licht einplant, müsst Ihr auch dies in eure Hausbau Kosten einplanen, wie viel kann euch der Elektriker sagen. Wie gesagt, in unserem Fall wären dies fast 400 Euro gewesen.

Unser Fazit und das gemauerte Ablagefach in der Dusche im täglichen Gebrauch

Wir lieben das Ablagefach in der Dusche!
Es macht optisch was her und bietet genügend Platz zum Abstellen von Duschgel und Shampoo. Der für uns größte Vorteil ist, dass es keinen zusätzlichen Platz frisst. Wir würden beim nächsten Mal nur darauf achten, dass es etwas mehr Höhe hat.

Außerdem:

  • Wir sparen uns das Bohren in die Fliesen oder Fugen
  • Beim Duschen ist nichts im Weg, kein Anstoßen mit dem Ellenbogen.
  • Tipp für die Damen:
    Zum Rasieren der Beine entweder direkt eine Sitzbank einplanen oder eine Shower Step verwenden. Das kann man für gut 20 Euro auch nachträglich montieren und beispielsweise bei Amazon kaufen.
  • Gelegentlich alle Flaschen aus dem Fach räumen und mit einer mit Essig gefüllten Sprühflasche reinigen und trocken wischen.

Beleuchtung – Ideen & Inspirationen

Posted on

Die richtige Auswahl der Beleuchtung ist sehr wichtig. Bei der Einrichtung des Wohnzimmers konzentrieren wir uns hauptsächlich nur auf die Möbel, die Farben und Accessoires. Dank der richtigen Wahl der Lichtpunkte, der Stärke oder Farbe können Sie das Zimmer abwechslungsreich gestalten und eine entsprechende Stimmung kreieren. Sie können hier ruhig eine Fachfirma engagieren, da solch eine Investition bestimmt in Ihrem Wohlbefinden und Komfort resultieren wird. Wenn Ihr Wohnzimmer nur der Erholung gewidmet ist, brauchen Sie keine Deckenbeleuchtung zu montieren. Seinen entspannenden Charakter gewinnen Sie durch die Einwendung einigen verstreuten Lichtquellen, wie zum Beispiel einer LED Lampe oder einer Lichtwellenbeleuchtung.

Beleuchtung

Sie können auch über eine geschmackvolle Bodenlampe nachdenken, die nicht bloß eine weitere Lichtquelle sein muss. Durch verschiedene Formen und Farben wird sie sicherlich zu einem interessanten Teil jeder Innendekoration. Die richtige Beleuchtung hat auch einen Einfluss auf die optische Vergrößerung oder Verkleinerung des Raumes und kann die Unvollkommenheiten des Zimmers maskieren. Um Ihr Wohnzimmer zu vergrößern, richten Sie den Lichtstrom einfach auf die Decke oder exponieren Sie einen Teil der Dekoration, zum Beispiel ein Gemälde oder eine schmuckvolle Wand. Wenn Sie ein längliches Wohnzimmer besitzen, sollten sie die längsten Wände beleuchten um die Proportionen auszugleichen. Für sehr kleine Räume empfehlen wir eine Beleuchtung mit einem leichten Rahmen, wie zum Beispiel eine Lampe mit einer Papier-, Glas- oder Spitzenglocke. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren und passen Sie die Beleuchtung Ihres Wohnzimmers richtig an.

Wohnzimmer modern
Wohnzimmer modern

Tips For Enjoying The Italian Riviera :: Dolce Far Niente

Posted on

When you’re given less than 24 hours in a place like the Italian Riviera, it’s really just quite unfair. So when one of our stops during our Princess Cruise led us to options like Portofino, Santa Margherita, Cinque Terre, Milan and Genoa… it was nearly impossible to choose! Having already done Cinque Terre in the past, having not much of a desire to try and see Milan in a day, and knowing Portofino is always a lovely place to be… we decided on this tour that kept us near the beaches and slowed down our pace. Here are a few quick tips for enjoying the Italian Riviera, the Italian way!

RAPALLO

the streets of rapallo italy | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

The Italians have a saying – dolce far niente. It basically translates to ‚The pleasure of doing nothing‘. There are times when traveling where you hustle from one place to the next, trying to take in every minute of this new magical setting, and there are times in which you should basically let it go and do…. well, nothing. When you’re in the riviera, I strongly suggest adopting this motto…

private pool in rapallo italy | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

Dolce far niente in action at the beach club at the Excelsior Palace Hotel.

the view from rapallo italy | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

the facade of an old hotel in rapallo italy | via coco kelley

While we wouldn’t be spending the day lounging seaside (we had plenty of that on the ship!), we did keep our wanderings through each town completely unresearched, soaking in the surroundings without an agenda. Happening upon old buildings like this one – a boarded up hotel that had me dreaming of moving to the Mediterranean and opening up a B&B where charming orange trees lined the street!

SANTA MARGHERITA

the beach at santa margherita on the italian riviera | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

Our next stop was Santa Margherita – a beach town that felt like a more laid back experience than the high-end Portofino, with a nice mix of locals and foreign tourists. I loved the striped changing rooms of the beach clubs lining the promenade – each their own color – so fun and practical, too! If you’re looking for an easy place to stay in the riviera, I’d start here – a quick drive to Rapallo, or a ferry ride away from Portofino, it’s a relaxing but centrally located spot that’s on the more affordable side.

the beach at santa margherita on the italian riviera | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

take a classic walk on ferry from santa margherita to portofino in the italian riviera | coco kelley

After a quick stroll through Santa Margherita (complete with a gelato stop, of course), we hopped the ferry to our final, relaxing destination…

PORTOFINO

the view of portofino from the ferry | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

Portofino is like an Italian fairy tale. Grand villas and hotels greet you as you boat into the harbor. I jokingly pointed to a house with blue shutters out on a point (you can’t see it here) and said „I’ll take that one.“ The woman next to me smiled and said ‚That’s the Dolce Gabbana villa‘. So apparently I just have insanely good unrealistic taste.

pulling into portofino on the ferry | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

As we pulled in, I spotted a little restaurant right on the water that was away from the main square and seemed a bit more quiet – we decided to head that way for a long lunch. While others dashed off to see the sights, we chose to spend our two hours here the way any good Italian would…

spaghetti and clams in portofino | tips for traveling the italian riviera from coco kelley

Eating. With a view! Should you find yourself in Portofino, I’d highly recommend Ö Magazín. Sitting right on the water with a glass of vino in hand was truly indulgent and lovely. If you’re anything like me and  you experience places best through food, then stopping and enjoying a long lunch in a spot like this is essential! It was one of my favorite moments of the trip. Who needs to stroll through yet another high-end designer store (save that for the cities!). If you have a day in Portofino, make it a relaxing one.

Außen Hauseingang gestalten – Eingangsbereich außen mit Kunstpflanzen gestalten

Posted on

Nachdem wir im letzten Jahr unsere Außentreppe selber gebaut haben, war es an der Zeit, den Hauseingang zu gestalten. Neben einem selber gebauten Briefkasten haben wir nun im ersten Schritt zwei Pflanzkübel und Kunstpflanzen angeschafft, um damit die Treppe vom Hauseingang zu verschönern. Die untersten Stufe der Treppe überdeckte nämlich nicht das gesamte Fundament, was wir gerne ändern wollten. Dazu tut ein bisschen Farbe am Hauseingang ja auch gut 🙂

Hauseingang gestalten - Der graue Teil vom Fundament sollte versteckt werden

Um den Eingangsbereich mit Kunstpflanzen zu gestalten, haben wir folgendes benötigt:

  • Pflanzkübel (haben wir auf pflanzwerk.de gefunden)
  • Kunstpflanzen (haben wir im Hamburger Ladengeschäft von c-form.de gekauft)
  • Styroporolatten (im Baumarkt gekauft)
  • Kies (im Baumarkt gekauft)

Eingangsbereich außen gestalten – Die Pflanzkübel

Pflanzkübel gibt es ja mittlerweile eine ganze Menge zu kaufen. Wir hatten eigentlich nur zwei Anforderungen daran, nämlich die Farbe und die Größe. Als Farbe wollten wir gerne anthrazit, weil das zu unserem Briefkasten, der Tür und den Fenstern passt. Und die Größe war wichtig, weil das letzte bisschen Fundament ja möglichst komplett verschwinden sollte, was einer Gesamtbreite von etwa 51-52cm entsprach.

Fündig geworden sind wir dann bei pflanzwerk.de, die eine gute Auswahl, die passende Größe und vor allem moderate Preise für die Kunststoffkübel haben. Und siehe da, die Kübel passen von der Größe perfekt auf unsere unterste Stufe.

Passgenauer Pflanzkübel auf der untersten Stufe der Eingangstreppe, um das graue Fundament an er Hauswand zu versteckenHauseingang gestalten – Die Kunstpflanzen

Wir sind ja mittlerweile sehr häufige Amazonkäufer, weil die gefühlt alles da haben. Deshalb dachten wir auch am Anfang, dass das Kaufen der Kunstpflanzen kein großes Thema ist. Allerdings sind wir dort dieses Mal nicht fündig geworden, weil die Auswahl vor allem aus jeder Menge Buchsbaum besteht. Und das wollte wir auf keinen Fall, weshalb wir uns auf die Suche nach einer Alternative begeben haben.

Eher durch Zufall sind wir dann auf die Webseite c-form.de gestoßen, die zugegebenermaßen aussieht wie aus den 90er Jahren 😉 Der Anbieter hat sein Geschäft aber gerade mal 20 Minuten Autofahrt von uns entfernt, weshalb wir einfach mal hingefahren sind. Und siehe da, eine riesen Auswahl mit den verschiedensten Kunstpflanzen. Entschieden haben wir uns dann für Gräser, weil wir die als Zeitlos empfinden und hoffentlich auch langfristig mögen.

Kunstpflanzen für die Außentreppe am HauseingangHauseingang gestalten – Der Aufbau

Den Eingangsbereich außen mit Kunstpflanzen zu gestalten, ist nicht wirklich schwierig und zeitaufwendig. Gefüllt haben wir die Pflanzkübel mit Styropor, um die Pflanzen dann hineinzustecken und so für einen Halt zu sorgen. Das Styropor haben wir im Baumarkt gekauft (gibt es natürlich auch online) und lässt sich super einfach mit einem Messer schneiden. Es muss auch nicht 100% akurat geschnitten werden, weil es am Ende sowieso von Kies überdeckt wird und nicht sichtbar ist.

Styropor als Untergrund für die Kunstpflanzen im Eingangsbereich außen verwendet
Als Untergrund für die Kunstpflanzen im Eingangsbereich verwendetes Styropor einfach mit einem Messer schneiden
Styroporplatten im Pflanzkübel für Kunstpflanzen
Pflanzkübel mit Styroporplatten ausgelegt um Kunstpflanzen einzustecken

Eingangsbereich außen gestalten – Die Pflanzen einsetzen

Im eingelegten Styropor kann man dann ganz entspannt die Kunstpflanzen versenken, mehr muss man gar nicht machen, damit sie halten.

Die Kunstpflanze wird einfach im Styropor vom Pflanzkübel versenkt
Eingangsbereich gestalten Treppe - Kunstpflanzen im Pflanzkübel
Kunstpflanze im Styropor versenken
Kunstgras ins Styropor gesteckt um den Hauseingang zu verschönern

Hauseingang gestalten – Kies als Dekoelement verwenden

Jetzt fehlt nur noch der Kies, damit man das unschöne Styropor nicht mehr sieht und ein bisschen Flair erhält.

Kies und Kunstpflanzen ergänzen sich ideal
Pflanzkübel mit Kunstpflanzen und Kies verschönern
Pflanzkübel mit Kunstpflanzen vor der Haustür

Eingangsbereich außen gestalten – Das fertige Ergebnis

Nach gerade Mal 20 Minuten Aufbauzeit war der Eingangsbereich fertig und die beiden Pflanzkübel verstecken nun das letzte bisschen Fundament ideal. Ausgegeben haben wir hierfür insgesamt etwa 300 Euro, was nicht wenig ist, sich für uns aber gelohnt hat. Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Kunstpflanzen im Pflanzkübel
Kunstpflanzen für den Hauseingang
Eingangsbereich gestalten Treppe - Kunstpflanzen lockern den Hauseingang auf und gestalten ihn freundlich
Eingangsbereich mit Pflanzkübel Kunstpflanzen und Kies gestalten
Pflanzkübl und Kunstpflanzen wirken super im Eingangsbereich
Neu gestalter Eingangsbereich mit selbst gebauter Treppe und Kunstpflanzen
Hauseingang verschönert mit Kunstpflanzen und Pflanzkübel aus Kunststoff
Eingangsbereich außen Treppe mit Kunstpflanzen verschönert
Eingangsbereich im Herbst - Trotzdem schön gestaltet dank Kunstpflanzen
Hauseingang gestalten - Eingangsbereich mit Kunstpflanzen verschönern
Eingangsbereich außen gestalten - Kunstpflanzen und Sonne sind eine tolle Kombination
Eingangsbereich gestalten - Kunstpflanzen lockern die Eingangstreppe auf

KISSENLOUNGE

Posted on

Wenn es darum geht, in den eigenen vier Wänden gemütliche Ecken einzurichten, dann denkt man ja erst einmal daran, sich ein Sofa zu kaufen. Manchmal findet sich dafür aber nicht der richtige Platz oder das Sofa ist schon da, aber ihr habt noch Lust auf eine schöne Alternative. Dann könnte eine Kissenlounge die Abwechslung sein, nach der ihr gesucht habt!

Text_Mitte

Und das Beste daran: ihr könnt eure neue Sitzecke nach Herzenslust selbst gestalten. Erst einmal muss sich natürlich ein guter Platz für die Sitzkissen finden. Dafür bieten sich insbesondere ungenutzte Nischen an, am besten mit leicht erhöhtem Podest. Aber ihr könnt euch auch selbst eine Konstruktion überlegen. Die spanischen Innenarchitektinnen von mis mas haben zum Beispiel ein altes Bettgestell für ihre Sitzlounge verwendet. Ganz besonders im Trend ist es zur Zeit auch, sich einfach ein paar Industriepaletten zu besorgen und die übereinander zu stapeln.

Text_Mitte3

Sobald die Unterkonstruktion für euer neues Kissenparadies geklärt ist, könnt ihr mit dem Gestalten der Kissen selbst beginnen. Dabei unterscheidet ihr am besten zwischen den Kastenkissen, auf denen ihr sitzen werdet, und den Kissen im Rücken. Die Kastenkissen sollte man generell etwas schlichter gestalten und in dunkleren Farbtönen halten. Für etwas Abwechslung könnt ihr auch Ober- und Unterseite mit unterschiedlichen Farben ausstatten und die Kissen dann wenden, so wie euch gerade die Laune steht. Für die Kissen im Rücken sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wie bei jeder neuer Einrichtung gilt natürlich, dass Farb- und Musterwahl auch gut zur Umgebung passen sollten. Für diese Kissen ist es ratsam unterschiedliche Größen zu wählen. Etwas größere Kissen und kleinere dazwischen. Da sieht nicht nur spielerisch aus, sondern macht eure Sitzecke auch noch bequemer. Stoffe könnt ihr euch z.B. bei Designer’s Guild aussuchen.

Sobald ihr alle Farben und Materialien ausgesucht habt, könnt ihr damit zum nächsten Raumausstatter, der euch die Kissen nach Maß anfertigt. Achtet dabei darauf, dass bei der Kissenproduktion möglichst hochwertige Daunen verwendet werden. Das ist zwar etwas kostspieliger, aber wesentlich langlebiger und eure Kissen sind nicht schon nach ein paar gemütlichen Stunden durchgesessen.

Jetzt bleibt uns von LoveDesigns nur noch, euch viel Spaß bei eurer nächsten Kissenschlacht zu wünschen!